Elmalı Kurabiye – Türkische Apfeltaschen

Für 6 Personen
SCHWIERIGKEITSGRAD: Mittel
ZUBEREITUNGSDAUER: 60 Minuten 
BACKDAUER: 20 Minuten bei 170°C vorgeheiztem Ofen

Zutaten:

1 Ei
100 g Zucker
1 Pk. Vanillezucker
1 Prise Salz
100 g Joghurt
100 ml Öl
Ca. 500 g Mehl
1 Pk. Backpulver
3 Äpfel
1 TL Zimt
3 EL Zucker
100 g Walnüsse

Zubereitung:

1) In einer Schüssel Eier, Vanillezucker, Salz und Zucker vermischen. Joghurt und Öl hinzugeben und verrühren.
2) Mehl und Backpulver vermischen, ebenfalls dazugeben und daraus einen glatten Teig kneten. Den Teig ruhen lassen.
3) Für die Füllung die Äpfel schälen und reiben. Die Äpfel mit Zimt, Zucker und den gehackten Walnüssen vermischen.
4) Die Füllung in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten leicht braten.
5) Den Teig in ca. 1 cm Dicke ausrollen und in handinnenflächengroße Stücke teilen. In jedes Stück jeweils 1TL Apfelfüllung tun und einrollen.
6) Die Apfeltaschen auf ein Backblech legen, bei 170°C im vorheizten Ofen 20 Minuten backen, bis sie leicht goldbraun sind.

Tipp: Beim Servieren mit Puderzucker bestreuen. Guten Appetit!

Guten Appetit!

Tags: Mittel, Desserts
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Passende Artikel
Hira Zimt gemahlen Zimt gemahlen
Inhalt 75 g (15,87 € * / 1000 g)
1,19 € *