Hummus mit Tahina

Für 4 Personen
SCHWIERIGKEITSGRAD: Einfach
ZUBEREITUNGSDAUER: 10-15 Minuten

Zutaten:

300g Kichererbsen (aus der Dose)
4 TL Zitrone
100g Tahina
¾ TL Salz
Olivenöl
Etwas gemahlener Chili
frische Minze oder Petersilie zum Garnieren

Zubereitung:

1) Die Kichererbsen in einem Sieb gut abtropfen lassen.
2) Die Kichererbsen, den Zitronensaft, Tahina und das Salz in einen hohen, spritzgeschützten Behälter geben und mit einem Pürierstab pürieren bis sich eine homogene Masse bildet.
3) Den Hummus auf einen Teller geben und etwas Olivenöl darüber verteilen.
4) Mit etwas Chili und frischen Minzblättern garnieren.

Tipp: Dies ist eine vegane Vorspeise. Fleischliebhaber können zusätzlich eine Mettsoße zubereiten. Hierzu brauchst Du 1 Esslöffel Butter oder Margarine und 100 g Mett.

1) Die Margarine in einer Pfanne erhitzen. Das Mett dazugeben und anbraten. Mit einer Prise Salz und Zimt würzen.
2) Auf den Teller mit Humus geben.

Guten Appetit!

Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Passende Artikel
KOSKA Tahin Sesampaste Tahin Sesampaste 600g
Inhalt 600 g (10,48 € * / 1000 g)
6,29 € *