İrmik Helvası – Grießdessert

Für 4-6 Personen
SCHWIERIGKEITSGRAD: Mittel
KOCHDAUER: 45-60 Minuten

Zutaten:

3 Gläser feiner Grieß
2,5 Gläser Zucker
350 g Butter
2,5 Gläser Milch
2,5 Gläser Wasser

Zubereitung:

1) Den Zucker und das Wasser in einem kleinen Topf zum Kochen bringen.
2) In einem separaten Topf die Milch erhitzen.
3) In einem weiteren Topf die Butter zum Schmelzen bringen. Anschließend die Pinienkerne rösten.
4) Den Grieß hinzufügen und bei mittlerer Hitze einige Minuten anbraten, bis der Grieß eine goldene Farbe annimmt.
5) Anschließend den zubereiteten Zucker-Wasser-Sirup nach und nach hinzufügen und gut unterrühren.
6) Anschließend die warme Milch unterrühren.
7) Nun unter ständigem Rühren köcheln lassen, sobald das Grießdessert die gewünschte Konsistenz erreicht hat.
8) Nun den Topf zur Seite stellen und ruhen lassen.
9) Nach einigen Minuten servieren. Hierzu die Grießmasse in eine Schale geben und leicht andrücken und dann auf einen Servierteller stürzen. Mit Pinienkernen oder Nüssen verzieren. 

Tipp: Zu diesem Rezept passt hervorragend Vanille-Eis. Unser Geheimrezept: Eine Mandarinengroße Kugel der Grießmasse fingerdick ausrollen und eine Kugel Vanilleeis in der Mitte platzieren. Nun zügig zu einer Kugel formen und servieren. Nach dem Prinzip „Eis in Heiß“ bestimmt ein Geschmackserlebnis, das in Erinnerung bleibt. 

Guten Appetit!

Tags: Desserts, Mittel
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Passende Artikel
Hartweizengrieß Hartweizengrieß
Inhalt 500 g (2,58 € * / 1000 g)
1,29 € *