Lahmacun – Türkische Pizza

Für 4 Personen
SCHWIERIGKEITSGRAD: Mittel
ZUBEREITUNGSDAUER: 10-15 Minuten
RUHDAUER: 30 Minuten
BACKDAUER: 4-5 Minuten bei 240° Ober- und Unterhitze (vorgeheizt)

Zutaten:

500 g Hackfleisch
5 Tomaten
1 rote Paprika
4 Zwiebeln
3 Peperoni
2 EL Paprikamark
½ Bund Petersilie
2 Knoblauchzehen
100 g Margarine
2 TL Salz
2 TL Pfeffer

Für den Teig:
1 kg Mehl
1 EL Salz
1 frische Hefe
5 EL Öl
1 Glas lauwarmes Wasser

Zubereitung:

1) Zwiebeln schälen und gemeinsam mit den Tomaten, den Peperoni und der Paprika klein schneiden.
2) Knoblauch zerdrücken oder klein hacken und Petersilie klein schneiden.
3) Das zerkleinerte Gemüse gemeinsam mit dem Hackfleisch in einer Schale vermischen.
4) Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprikamark und Margarine dazugeben. Das Ganze ca. 5 Minuten durchkneten.
5) In einer separaten Schüssel Mehl mit Salz, Hefe, Öl und lauwarmen Wasser mischen und durchkneten bis einen geschmeidiger Hefeteig entsteht.
6) Den Teig zudecken und ca. 30 Minuten ruhen lassen.
7) Die Arbeitsfläche zunächst mit etwas Mehl bestreuen.
8) Den Hefeteig in frikadellengroße Teigbällchen aufteilen.
9) Später die Teigbällchen kuchentellergroß dünn ausrollen und die Hackfleischmischung darauf verteilen.
10) Je nach Größe 3-4 Stück auf einem Backblech verteilen und diese in den Backofen geben und bei 240° vorgeheiztem Ofen 4-5 Minuten backen.

Tipp: Die traditionelle türkische Pizza schmeckt am besten mit Cacık - dem Tzatziki. Das Rezept findest du hier.

Tags: Mittel, Backwaren
Bitte gebe die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Die Datenschutzbestimmungen habe ich zur Kenntnis genommen

Passende Artikel
TIPP!
tukaş Tomatenmark Tomatenmark 830g
Inhalt 830 g (2,76 € * / 1000 g)
2,29 € * 2,74 € *
Hira Schwarzer Pfeffer gemahlen Schwarzer Pfeffer gemahlen 65g
Inhalt 65 g (30,62 € * / 1000 g)
1,99 € *