Aufgrund der Feiertage kann es beim DHL-Versand zurzeit zu Verzögerungen bei der Lieferung kommen.

Rezepte

banner_rezepte_desktop

banner_rezepte_mobil

Ob als leckere Gemüsepfanne oder als Salatbeilage zubereitet: Bulgur – auch als Couscous bekannt, ist gesund und liegt leicht im Magen. Weitere sommerleichte Rezepte mit frischem Gemüse findest Du in unserer Rezeptesammlung – ob mit Zucchini, Aubergine, Avocado oder mit der grünen Vielfalt an Petersilie, Minze und Dill aus dem Garten. Wer es doch herzhafter mag, der wird bei unseren Börek-Rezepten fündig: Mit weißem Käse, Spinat oder doch lieber mit Kartoffelfüllung? Neben den Köstlichkeiten aus der vegetarischen Küche findest Du bei uns auch leckere Rezepte mit Lamm, Rind und Hühnchen. Dürüm, Kebap & Köfte sind Deine Partyhits für den nächsten Grillabend. Hier findest Du bald leckere Rezepte aus der türkischen, arabischen und mediterranen Küche. Auch unsere Asia-Specials solltest Du nicht verpassen!

Ob als leckere Gemüsepfanne oder als Salatbeilage zubereitet: Bulgur – auch als Couscous bekannt, ist gesund und liegt leicht im Magen. Weitere sommerleichte Rezepte mit frischem Gemüse... mehr erfahren »
Fenster schließen
Rezepte

banner_rezepte_desktop

banner_rezepte_mobil

Ob als leckere Gemüsepfanne oder als Salatbeilage zubereitet: Bulgur – auch als Couscous bekannt, ist gesund und liegt leicht im Magen. Weitere sommerleichte Rezepte mit frischem Gemüse findest Du in unserer Rezeptesammlung – ob mit Zucchini, Aubergine, Avocado oder mit der grünen Vielfalt an Petersilie, Minze und Dill aus dem Garten. Wer es doch herzhafter mag, der wird bei unseren Börek-Rezepten fündig: Mit weißem Käse, Spinat oder doch lieber mit Kartoffelfüllung? Neben den Köstlichkeiten aus der vegetarischen Küche findest Du bei uns auch leckere Rezepte mit Lamm, Rind und Hühnchen. Dürüm, Kebap & Köfte sind Deine Partyhits für den nächsten Grillabend. Hier findest Du bald leckere Rezepte aus der türkischen, arabischen und mediterranen Küche. Auch unsere Asia-Specials solltest Du nicht verpassen!

Zucchinipuffer – Mücver

Die türkische Küche ist reich an einer großen Vielfalt von kulinarischen Gemüsegerichten: Aubergine, Zucchini, Paprika, Tomaten und Karotten sind beliebte Gemüsesorten, die in Olivenöl gebraten und als Beilage zu Reis oder Fleischgerichten serviert werden. „Mücver“ sind vegetarische Zucchini-Puffer, die mit frischen Kräutern und türkischem Kaşar die perfekte Kombination aus einem würzigen und frischen Gemüse-Kick bilden. Tipp: Öl sparsam verwenden, so schmeckt Mücver leichter und ist kalorienarm.
Börek - das mitunter bekannteste Soulfood aus der türkischen Küche! Gern serviert auf Festen, aber auch zum gemütlichen Teeabend. Gefüllt werden können sie mit allerlei, was Dein Kühlschrank gerade hergibt: Zum Beispiel mit Käse, Gemüse oder Hackfleisch. Du möchtest Genuss mit gesunden Zutaten verbinden? Dann probier’ doch mal Börek mit Powerkraut: mit einer leckeren Spinatfüllung. Spinat ist reich an Mineralstoffen und hat einen hohen Eisengehalt. Bereits 100 Gramm frischer Spinat enthält circa 4 Milligramm Eisen.
Tags: Mittel, Backwaren
Mineralstoffbombe mit nussiger Note! Kichern kannst Du heute – denn wir haben ein gesundes und leckeres Rezept für Dich: Kichererbsen aus dem Orient! Die Hülsenfrucht war bereits im Mittelalter bekannt für ihre medizinische Wirkung. Sie enthält diverse Vitamine und ist reich an Mineralstoffen. Schon eine Portion (circa 165 Gramm) gekochte Kichererbsen decken 20 bis 25 Prozent des täglichen Eisen- und Zinkbedarfs. Getrocknete oder konservierte Kichererbsen sind zu jeder Jahreszeit erhältlich. Die Kichererbsen werden traditionell mit türkischem Reis als Beilage serviert.
Nicht aus der mediterranen Küche wegzudenken und Lieblingsgericht des türkischen Fußballnationalspielers Cenk Tosun: „Karnı Yarık“ – Auberginen gefüllt mit Hackfleisch. Auberginen enthalten wertvolle Mineralstoffe wie Kalzium, Kalium, Eisen sowie Vitamin B und C und sind dabei besonders kalorienarm. Du kannst dieses Rezept ganz einfach zuhause nachkochen. Unser heutiger Tipp: Statt die Auberginen in der Pfanne mit Öl anzubraten, kannst du sie im Backofen grillen.
Kohl – Von wegen Arme-Leute-Essen! Schon zu Zeiten der Osmanen waren Kohlrouladen ein beliebtes Gericht der Sultane. In der türkischen Küche gibt es verschiedene Variationen von „Dolma“ – dem mit Reis oder Hackfleisch gefüllten Gemüsegericht. Passend zur Wintersaison gibt’s heute ein Weißkohl Rezept, das durch seine antibiotische Wirkung Entzündungen im Körper abbaut. Schon 200 g Weißkohl enthält 94 mg Vitamin C, das somit den Tagesbedarf abdeckt und gleichzeitig für ein anhaltendes Sättigungsgefühl sorgt. Lecker und gesund!
Rote Proteinpillen aus der Natur: Linsen! Der Eiweißlieferant und Sattmacher wurde bereits vor mehr als 10.000 Jahren im Orient angebaut und ist reich an wichtigen Ballaststoffen, Mineralstoffen und Spurenelementen. Mit 24 Prozent Proteinen sind Linsen insbesondere für Vegetarier eine leckere Eiweißquelle. Als Suppe kannst Du sie in nur 30 Minuten zubereiten – eine gesunde Vorspeise und perfekt für die kalte Jahreszeit. Gewürzt mit Minze und Chili-Flocken bekommt sie ein feurig-frisches Aroma. Guten Appetit!
Tags: Einfach, Suppen
Türkischer Milchreis ist zum Verlieben! Als Nachtisch oder als leckere Zwischenmahlzeit: Sütlaç geht immer! Geheimtipp: Statt mit Zucker kannst Du den Milchreis auch mit pürierten Datteln süßen, verfeinert mit einer Vanille-Note. Typisch für die türkische Küche: Milchreis im Ofen mit goldbrauner Kruste. Eine süße Versuchung aus 1001 Nacht!
Tags: Einfach, Desserts
Heute gibt’s ein Rezept für die kalte Jahreszeit: geröstete Maronen! Sie gehören zu den begehrtesten Naschereien für stürmische Winterabende. Optimal geeignet für Filmabende mit Freunden, Bekannten oder der Familie – und einfach zubereitet! Maronen sind nicht nur lecker, sondern auch gesund. Die Nuss aus dem warmen Süden ist glutenfrei und sättigend.
Vegan-Power! Cig Köfte ist die vegane Alternative für Köfte (= Frikadelle). Der Mix aus Bulgur, Gemüse und frischen Gewürzen macht Cig Köfte zu einer fettarmen und ballaststoffreichen Zwischenmahlzeit, die gleichzeitig sättigt. Ein Muss für alle Cleaneater unter Euch! Bulgur wird übrigens aus Hartweizengrieß hergestellt und ist deshalb sehr gesund, weil das gesamte Korn geschrotet wird und so wichtige Nährstoffe erhalten bleiben. Die fertigen Cig Köfte kannst Du in Eisberg-Salat einrollen oder aber in einem Dürüm-Brot als Wrap genießen.